Arbeitsweise

Langjährige Leitungs- und Führungserfahrung und ein großes Interesse am Zusammenspiel von Gesundheitsförderung und Organisationsentwicklung prägen mich als Beraterin, Trainerin und Coachin.

Veränderungsprozesse gesund zu gestalten, heißt für mich:

  • Unsicherheit bestmöglich minimieren
  • Beteiligung ermöglichen
  • den Fokus auf Ressourcen richten
  • Handlungsspielräume schaffen
  • transparente Entscheidungen fördern
  • für klare Kommunikation sorgen
  • Bewältigungskompetenzen entwickeln
  • und last but not least: Zwischenerfolge feiern!

In meinem Tun stehe ich für:

  • Professionalität und Qualität
  • eine wissenschaftlich fundierte Herangehensweise
  • frische Impulse und neue Blickwinkel

Meine Kund*innen schätzen meine Rollenklarheit, Strukturiertheit und Verlässlichkeit. Ich arbeite praxisbezogen und lösungsorientiert und lege großen Wert darauf, dass Konzepte und Ideen, die ich mit meinen Kund*innen entwickle, auch umgesetzt werden können.

Bei entsprechender Aufgabenstellung arbeite ich mit Kolleg*innen aus Forschung und Beratung zusammen.