Beratung

Als Fachberaterin und Prozessbegleiterin unterstütze ich Organisationen und Unternehmen, die …

  • mehr Gesundheit in ihre Veränderungsprojekte bringen möchten (Stichworte: Digitalisierung, Innovation, Umstrukturierung),
  • Aktivitäten zur betrieblichen Gesundheitsförderung umsetzen oder betriebliches Gesundheitsmanagement verankern oder
  • zukunftsfähige Konzepte und Strategien für settingorientierte Gesundheitsförderung entwickeln möchten.

Aus den Bereichen …

  • Organisationen im Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich
  • Unternehmen
  • öffentliche Verwaltung
  • öffentliche Auftraggeber*innen

Meine Leistungen in der Beratung umfassen:

  • Erstgespräch, in dem wir Ziele, Inhalte, Rahmenbedingungen und Erwartungen klären
  • Fachberatung zur gesundheitsförderlichen Gestaltung von Veränderungsprozessen oder zur Konzeption eines betrieblichen Gesundheitsförderungsprojekts, Aufbau der Projektorganisation, Entwicklung von verhaltens- und verhältnisorientierten Maßnahmen, Integration, Unterstützung bei Förderanträgen
  • Prozessbegleitung: Gestaltung von Prozessarchitekturen und -designs, Moderation von Steuerungsgruppen-Sitzungen, Kickoff-Veranstaltungen, Ziele-Workshops, Gesundheitszirkeln oder Arbeitsgruppen, Unterstützung der Teamarbeit von Projektgruppen, Etablierung von Gesundem Führen oder Durchführung von Arbeitsbewältigungs-Coachings
  • Konzept- und Recherchearbeit zu Trends und innovativen Themen in der Gesundheitsförderung

Gerne unterstütze ich Sie bei der Klärung Ihrer Ziele und erstelle Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

Kosten

Die Kosten in der Beratung richten sich nach Ihrem individuellen Bedarf. In einem unverbindlichen Erstgespräch kläre ich mit Ihnen den konkreten Auftrag. Auf dieser Basis mache ich Ihnen ein Angebot über Inhalt und Umfang des Beratungsprojekts. Leistungen werden mit Tagsätzen zu 8 Stunden – anteilig nach ¼ Tagen – abgerechnet.